Einladung zum Fußball-Bürgerturnier 2018 30./ 31.05.2018

Einladung zum Fußball-Bürgerturnier am 30. (abends) + 31. Mai (Fronleichnam) 2018 auf der Sportanlage am „Äppelberg“

Die Rahmenbedingungen zur Teilnahme lauten:

Grundsatz:
Gespielt wird nach den Satzungen des HFV mit leichten, unter „Sonstiges“ vermerkten Änderungen. Eine Mannschaft besteht aus 4 Feldspielern und 1 Torwart. Es dürfen sich immer nur 2 Aktive Spieler auf dem Spielfeld befinden. Aktive Spieler sind: Spieler, die in der Saison 2017/2018 aktiv in einer Jugend- / Seniorenmannschaft gespielt haben. Spieler ab 36 Jahren und Spieler ab 16 Jahren abwärts, zählen nicht als Aktive. Jede Mannschaft darf maximal 8 Spieler pro Turniertag melden. Vor Beginn des Turniers ist ein Startgeld von 15 Euro bei der Turnierleitung zu entrichten. Das Mindestalter für jeden Teilnehmer beträgt 12 Jahre. In jeder Mannschaft müssen sich, an jedem Turniertag, mindestens 2 Spieler mit direktem „Ennerich“-Bezug (z.B. Wohnort, Ort der Arbeitsstätte,
Vereinsmitgliedschaft, etc.) befinden.
Mannschafts-Meldungen:
Der Meldebogen ist ausgefüllt und mit namentlicher Auflistung der Spieler inkl. Geburtsdatum, vor dem ersten Spiel der Turnierleitung vorzulegen. Aktive Spieler sind auf dem Spielbericht anzukreuzen. Es besteht keine Möglichkeit, Spieler nachzutragen, jedoch können die Mannschafts-Meldungen von Mittwoch auf Donnerstag variieren. Für die Satzungsgerechte Ausführung ist der Spielführer verantwortlich.
Spielmodus:
Nach Aufruf der entsprechenden Spielpaarung, beträgt die Wartezeit max. 10 Minuten. Danach wird das Spiel mit 3:0 Toren und 3 Punkten für die Mannschaft gewertet, die dem Aufruf Folge geleistet hat. Sind nach Abschluss der Gruppenspiele Mannschaften punktgleich, entscheidet der direkte Vergleich. Sollte dies ein Unentschieden gewesen sein, entscheidet die Tordifferenz, bei Gleichheit, die Mehrzahl geschossener Tore. Sollte immer noch Gleichheit herrschen entscheidet das 7m
Schießen.
Sonstiges:
Gespielt wird auf einem verkleinerten Kleinspielfeld. Die Abseitsregel ist aufgehoben. Die
Rückpassregel bleibt aktiv. Der Abstoß ist vom Torwart als Abwurf auszuführen. Ein des Feldes verwiesener Spieler (Ausnahme: Zeitstrafen) wird vom Turnier ausgeschlossen. Auswechslungen sind von der Seitenauslinie vorzunehmen. Die Spielzeit wird nach Anzahl der gemeldeten Mannschaften festgelegt. Es dürfen keine Schraubstollenschuhe getragen werden, Multinocken sind erlaubt. Schienbeinschoner sind Pflicht. Das Spiel mit gemischten Mannschaften ist erlaubt und erwünscht.
Anmeldeschluss ist der 24.05.2018
Anmeldungen erfolgen bitte per Mail unter hendrikhm@aol.com oder telefonisch bei Hendrik Machoi
unter 0179-90 39 706.
Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand des SC Ennerich 1950 e.V.

Share on Facebook
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fußball 1. u. 2. Mannschaft, Jugend, Fußball-Alte Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.