Damen 30 der MSG SC Ennerich/TC Brechen schaffen Aufstieg in die Bezirksoberliga!

Die Damen des SC Ennerich gingen erstmalig in einer Spielgemeinschaft mit dem TC Brechen in die Medensaison 2018. Dies klappte auf Anhieb so gut, dass sich die Mannschaft souverän die Tabellenspitze sicherte. Ungeschlagen, mit sechs Siegen und nur einem Unentschieden gegen den Tabellenzweiten aus Hochheim, beendeten die Damen die erfolgreiche Saison. Beim letzten Medenspiel wurde mit den Gegnern aus Beselich/Dehrn gefeiert und auf den Aufstieg angestoßen!

Für Ennerich kamen dabei zum Einsatz Nadine Neuroth, Lena Kremer, Tina Falk und Andrea Brahm. Unterstützung bekamen sie von den Damen des TC Brechen Katharina Duill und Michelle Ziemer. Die erfolgreiche Aufstellung wird im nächsten Jahr beibehalten und mit zusätzlicher Unterstützung durch Marianka Stickel in der Bezirksoberliga an den Start gehen!

Share on Facebook
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Damen, Tennis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.