Herzlich willkommen beim SC Ennerich 1950 e.V.

Auf der Internetseite des SCEs hast du die Möglichkeit, dich über die Vereinsgeschehnisse und Abteilungen zu informieren. Weiter werden zukünftige Termine aufgelistet und Berichte von vergangenen Ereignissen online gestellt.

Falls doch mal was fehlt oder du eine Frage hast, bietet das Kontaktformular die Möglichkeit, mit dem SCE in Kontakt zu treten.

Die aktuellen Ergebnisse der 1.  und 2. Mannschaft:  siehe rechts unter Links

Spielplan der Alten Herren: Spielplan 2017 AH

Share on Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Fußball-Bürgerturnier 2018 30./ 31.05.2018

Einladung zum Fußball-Bürgerturnier am 30. (abends) + 31. Mai (Fronleichnam) 2018 auf der Sportanlage am „Äppelberg“

Die Rahmenbedingungen zur Teilnahme lauten:

Grundsatz:
Gespielt wird nach den Satzungen des HFV mit leichten, unter „Sonstiges“ vermerkten Änderungen. Eine Mannschaft besteht aus 4 Feldspielern und 1 Torwart. Es dürfen sich immer nur 2 Aktive Spieler auf dem Spielfeld befinden. Aktive Spieler sind: Spieler, die in der Saison 2017/2018 aktiv in einer Jugend- / Seniorenmannschaft gespielt haben. Spieler ab 36 Jahren und Spieler ab 16 Jahren abwärts, zählen nicht als Aktive. Jede Mannschaft darf maximal 8 Spieler pro Turniertag melden. Vor Beginn des Turniers ist ein Startgeld von 15 Euro bei der Turnierleitung zu entrichten. Das Mindestalter für jeden Teilnehmer beträgt 12 Jahre. In jeder Mannschaft müssen sich, an jedem Turniertag, mindestens 2 Spieler mit direktem „Ennerich“-Bezug (z.B. Wohnort, Ort der Arbeitsstätte,
Vereinsmitgliedschaft, etc.) befinden.
Mannschafts-Meldungen:
Der Meldebogen ist ausgefüllt und mit namentlicher Auflistung der Spieler inkl. Geburtsdatum, vor dem ersten Spiel der Turnierleitung vorzulegen. Aktive Spieler sind auf dem Spielbericht anzukreuzen. Es besteht keine Möglichkeit, Spieler nachzutragen, jedoch können die Mannschafts-Meldungen von Mittwoch auf Donnerstag variieren. Für die Satzungsgerechte Ausführung ist der Spielführer verantwortlich.
Spielmodus:
Nach Aufruf der entsprechenden Spielpaarung, beträgt die Wartezeit max. 10 Minuten. Danach wird das Spiel mit 3:0 Toren und 3 Punkten für die Mannschaft gewertet, die dem Aufruf Folge geleistet hat. Sind nach Abschluss der Gruppenspiele Mannschaften punktgleich, entscheidet der direkte Vergleich. Sollte dies ein Unentschieden gewesen sein, entscheidet die Tordifferenz, bei Gleichheit, die Mehrzahl geschossener Tore. Sollte immer noch Gleichheit herrschen entscheidet das 7m
Schießen.
Sonstiges:
Gespielt wird auf einem verkleinerten Kleinspielfeld. Die Abseitsregel ist aufgehoben. Die
Rückpassregel bleibt aktiv. Der Abstoß ist vom Torwart als Abwurf auszuführen. Ein des Feldes verwiesener Spieler (Ausnahme: Zeitstrafen) wird vom Turnier ausgeschlossen. Auswechslungen sind von der Seitenauslinie vorzunehmen. Die Spielzeit wird nach Anzahl der gemeldeten Mannschaften festgelegt. Es dürfen keine Schraubstollenschuhe getragen werden, Multinocken sind erlaubt. Schienbeinschoner sind Pflicht. Das Spiel mit gemischten Mannschaften ist erlaubt und erwünscht.
Anmeldeschluss ist der 24.05.2018
Anmeldungen erfolgen bitte per Mail unter hendrikhm@aol.com oder telefonisch bei Hendrik Machoi
unter 0179-90 39 706.
Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand des SC Ennerich 1950 e.V.

Share on Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball 1. u. 2. Mannschaft, Jugend, Fußball-Alte Herren | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Fußball-Bürgerturnier 2018 30./ 31.05.2018

Neue Führungsmannschaft SCE Tennis

Liebe Mitglieder,

 die Abteilung SC EnnerichTennis hat eine neue Führungsmannschaft:

 Abteilungsleiter: Günter Lauer guenter.lauer@unitybox.de, Mobil 01638701311

  1. Abteilungsleiter:Dietmar Stern  dietmar.stern@sf-anlagentechnik.de             01707631425

Sportwart: Christoph Scheffel,             christoph@scheffelonline.de                           017644622432

Kassierer: Karl-Heinz Spriestersbach   karl-heinz-spriestersbach@t-online.de          015127051002

Platzwart: Jürgen Bartels                      JBalu@gmx.net                                                01726650976

Schriftführer: Tina Falk                        tinafalk@gmx.net                                            01738055873

Mitte April 2018 hat sich der Vorstand zu einem ersten Austausch getroffen.

Das Kernthema

  • Fortbestand der Abteilung

Wir waren uns schnell darüber einig, dass es über den Fortbestand der Abteilung TENNIS keine Zweifel gibt.

Der Vorsatz ist das Eine, die Umsetzung das Andere.

Der jetzige Mitgliederstand wird unserer hervorragenden Tennisanlage nicht gerecht. Es müssen zukünftig intensive Bemühungen unternommen, damit wir neue Mitglieder gewinnen bzw. ehemalige Mitglieder reaktivieren. Das Thema wurde aus verschiedenen Blickwinkeln diskutiert und es ergaben sich bereits gute Ideen, die zügig angegangen werden.

Ein besonderes Augenmerk liegt insbesondere auf folgenden Aspekten

  • Interesseweckung zum Tennissport bei Familien mit Kindern (Ennerich, nahe Umgebung), Tag der offenen Plätze, Familientag
  • Reaktivierung ehemaliger Mitglieder; aktive Ansprache
  • Angebot an Sportler, die zurzeit noch aktiv eine andere Sportart ausüben (primär: Ennericher Vereine)
  • Gespräche mit anderen Vereinen (Tennis) über mögliche, sinnvolle Kooperationen
  • Ansprache in Schulen, Kindergärten mit Unterstützung des Verbandes

Auf der Internetseite „SC Ennerich Tennis“ werden wir über die Ergebnisse und über den Stand der Dinge berichten. Weitere Ideen aus den Reihen unserer Mitglieder sind herzlich willkommen.

Aufgrund der derzeitigen Mitgliederzahl haben wir uns dazu entschlossen, den 3. Platz momentan nicht für den Spielbetrieb aufzubereiten. Grundsätzlich soll der Platz nicht aufgeben werden und haben uns darüber ausgetauscht, ob es Sinn macht, den 3. Platz als „Multifunktionsanlage“ umzubauen. Somit könnte ein Platz entstehen, der als Tennisplatz und Fußballplatz, ganzjährig, genutzt werden kann.

In der ersten Phase der Umsetzung sind folgende Punkte mit den Verantwortlichen des Gesamtvereins zu klären

  • Kosten
  • Kostenverteilung
  • Finanzierung der Maßnahme
  • Erhalt von Fördergeldern

Im Interesse des Vereins möchten wir die genannten Dinge gezielt angehen; allerdings, ohne unsere Mitglieder ist das alles nicht zu realisieren. Wir zählen auf euch.

Im Rahmen eines Infoabends möchten wir die Punkte noch einmal detaillierter vorstellen und gemeinsam mit euch diskutieren. (Termin folgt)

Der Vorstand SC Ennerich Tennis                                            April 2018

P.S.: Der SC Ennerich Tennis ist 2018 Ausrichter der Stadtmeisterschaft, weitere Details werden auf der SCE-Seite eingestellt bzw. erfolgen im Zusammenhang mit dem Infoabend.

Share on Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein, Damen, Herren, Tennis | Kommentare deaktiviert für Neue Führungsmannschaft SCE Tennis

Jahreshauptversammlung SCE am 23.03.2018

Sehr geehrte Mitglieder,

hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am

23.03.2018 um 20:00 Uhr

ins Vereinsheim ein.

Tagesordnung Jahreshauptversammlung SC Ennerich 1950 e.V.

  1. Bericht des Vorstandes
  2. Totenehrung
  3. Wahl eines Wahlleiters
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Neuwahlen des Vorstandes- 1. Vorsitzender
    – 2. Vorsitzender
    – Kassierer
    – Schriftführer
    – Wirtschaftsausschuss
    – Spielausschuss
    – Platzwart
    – Medienbeauftragter
    – Beisitzer
  6. Bestätigung der Abteilungsleiter, die von
    Abteilungsversammlungen gewählt wurden (Tennis /
    AH)
  7. Wahl von Kassenprüfer/in
  8. Veranstaltungen 2018
  9. Anträge
  10. Sonstiges

Ergänzende Anträge oder Anregungen bitten wir fristgerecht beim Vorstand einzureichen.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten

Der Vorstand

 

Share on Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung SCE am 23.03.2018

Jahresauftakt bei den SCE Ladies

Wie in den vergangenen Jahren, so haben wir uns auch dieses Jahr erst nach Weihnachten zu unserer „verspäteten Weihnachtsfeier“ getroffen. Da das SCE Sportheim belegt war, trafen wir uns am Sonntagnachmittag in Kirberg und feierten bei Horns im Partyraum.

Nachdem wir uns mit Kaffee und Kuchen „gestärkt hatten (Danke nochmal an die Bäckerinnen), gingen wir daran unsere Weihnachtspräsente auszupacken. Das gehört einfach dazu!

Hans Arbter hat uns – wie in jedem Jahr – wieder toll ins rechte Licht gerückt (Danke auch dafür). Es waren wieder tolle Fotos von unseren Unternehmungen im vergangenen Jahr zu sehen. Als Großbild an die Wand gebeamt kam das sehr gut an.
Danach widmeten wir uns dem „Schrotteln“. Jede Turnerin hatte zu diesem Zweck ein Päckchen mit allerlei Krimskrams mitgebracht. Wie wild wurde gewürfelt, um das eine oder andere Päckchen seinem Nachbarn abzuluchsen. Spaß war da vorprogrammiert.

Viel zu schnell ging der Nachmittag zu Ende. Und für uns steht fest: „Das machen wir wieder im nächsten Jahr“.

Share on Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein, SCE Ladies | Kommentare deaktiviert für Jahresauftakt bei den SCE Ladies

Von Rittern und Burgfräulein – S/G Nacht beim SC Ennerich

Das Bürgerhaus Ennerich, als Burg Gelb-Schwarzenstein, war Kulisse für die diesjährige Schwarz-Gelbe Nacht. Zwar war der Saal nicht zum Bersten gefüllt, jedoch tat dies der Stimmung keinen Abbruch.
Durchs Programm führte Andy Nattermann in gewohnter Manier. Locker und flockig brachte er das Publikum zum Klatschen und mitschunkeln.
Den Auftakt machten die Ladies des SCE (Leitung Heike Horn) mit Ihrer Darbietung als Burgfräulein. Kokett animierten sie ihre Musketiere und wollten diese zum Tanz auffordern, was Ihnen jedoch nicht gelang.

Früh übt sich, was ein Meister werden will…. Dies zeigten die Zumba Kids Junior und Zumba Kids der TSG Emphasis mit ihrer Tanzeinlage (Leitung Annina Joy Wilfer).

Als „Schwarzbrenner“ kam dann Norbert Ackermann als erster Redner auf die Bühne. Bewaffnet mit „Schwarzgebranntem“ am Bund hatte er allerhand zu berichten.

Die Candy Girls der KG Hadamar legten auf ihrer Auftrittstour auch einen Zwischenstopp im Bürgerhaus ein und brachten den Saal mit ihrer Darbietung zum Toben.
Was einem heutzutage so alles passieren kann, ob persönlich oder im Kreise der „guten Freunde“ sowie Tipps für alle Lebenslagen brachten Berta u. Hilde (Anette Schneider u. Heike Horn) zum Besten .

Als kleine Vampire wirbelten die Emphasis Kids zur Musik Calling the Monsters über die Bühne (Leitung: Annina Joy Wilfer).

„Alles wegen der Leut“ …. was man alles tut oder nicht tut, um es den Leuten recht zu machen, war Inhalt des 2. Vortrages von Norbert Ackermann. Dieser hat dann angekündigt, dass er fastnachttechnisch „in Rente geht“ (was er sich hoffentlich nochmal überlegt).
Die Krankheitsbedingt geschwächten „Gladiatoren des HUV“ (Trainer Alina u. Andrea Schupp) zeigten bei ihrer Darbietung, dass sie sich nicht so leicht aus dem Konzept bringen lassen und ernteten riesigen Applaus.

Er moderierte nicht nur die Kappensitzung, sondern kam auch als „gebeutelter Sportler“ auf die Bühne: Andy Nattermann erzählte von seiner schweren Kindheit, in der er von seinem Vater dazu genötigt wurde sich sportlich zu betätigen; ohne Rücksicht auf Verluste.

Dunkel auf der Bühne, die Turmuhr schlägt Mitternacht….. Die Untoten (TSG Emphasis – Trainerin Isabell Demleitner-Bormann) erwachen und rocken die Bühne.

Schwierig für den letzten Redner des Abends sich Gehör zu verschaffen: Aber Heiko Ackermann, als Freund der kühlen Blonden mit der weißen Krone, konnte mit seinen Informationen das Interesse des Publikums wecken.

Die Schlussnummer der SCE Ladies, die langsam und gediegen mit Sister Act begann, endete rockig im Dirndl und Lederhosen. So dass die Tänzerinnen nicht ohne Zugabe von der Bühne kamen. Zum großen Finale kamen noch einmal alle Mitwirkenden auf die Bühne und danach wurde bis in die frühen Morgenstunden zur Musik von DJ Sammy „abgerockt“.

Share on Facebook
Veröffentlicht unter Allgemein, SCE Ladies | Kommentare deaktiviert für Von Rittern und Burgfräulein – S/G Nacht beim SC Ennerich